Friedrich Stieve

Neues Deutschland; Ein Bildbuch für die auslandsdeutsche Jugend

Paperback, Hardcover

Eine perfekte Kopie des berühmten Buches von 1939, das im Auftrag des Propagandaministeriums der nationalsozialistischen Regierung herausgegeben wurde, um jungen Deutschen in anderen Teilen der Welt das Innenleben Deutschlands zu erklären.

$14.95$25.95

Clear

Description

Eine perfekte Kopie des berühmten Buches von 1939, das im Auftrag des Propagandaministeriums der nationalsozialistischen Regierung herausgegeben wurde, um jungen Deutschen in anderen Teilen der Welt das Innenleben Deutschlands zu erklären.

Mit einer Einleitung von Außenminister Joachim Ribbentrop beschreibt dieses reich bebilderte Werk mit vielen ultra-selten und noch nie da gewesenen Bildern detailliert Ursprung und Geschichte der nationalsozialistischen Bewegung und ihre Machtergreifung und beschreibt anschließend die unglaublichen Leistungen des Dritten Reiches in Friedenszeiten in den Bereichen Bildung, Landwirtschaft, Gesundheit, Technologie und der neuen sozialen Ordnung der Gesellschaft.

Zu den Details gehören die Arbeit und das Funktionieren der Hitlerjugend, des Mädchenbundes, des Reichsarbeitsdienstes, der umfangreichen Programme zur Förderung eines gesunden Lebens, der Förderung des Sports, der Bedingungen der deutschen Arbeiter, der Bewegung “Kraft durch Freude” und ihrer berühmten Ferienorte und Schiffe, des Volkswagen Käfers, der Autobahnen, des Winterdienstes, der Jugendfriedhöfe und -resorts, die Ferienorte für Mütter, die Ausländerorganisation, die Ordensschlösser für die Ausbildung zukünftiger Führungskräfte, die unglaublichen Agrarreformen, die die deutsche Produktion um 83 Prozent steigerten, die technologischen Durchbrüche, die Rohstoffe hervorbrachten, die die bisher importierten ersetzen sollten, und das große Bauprogramm in ganz Deutschland, das die Architektur revolutionierte.

Schließlich endet das Buch mit den Maßnahmen, die ergriffen wurden, um sicherzustellen, dass der größte Teil des nach dem Ersten Weltkrieg an Deutschland verlorenen Territoriums an diese Nation zurückgegeben wurde.

Dies ist ein beispielloses Werk mit 90 seltenen Fotos, die veranschaulichen, was Deutschland in Friedenszeiten erreicht hatte, bevor alles im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde.

Dies ist keine “Fotokopie”, sondern eine perfekte digitale Kopie aus einem deutschsprachigen Original, das in höchster Qualität reproduziert wird.

Inhalt:

Geleitwort: Reichaußenminister Joachim von Ribbentrop;

Die Bewegung;

9. November 1923;

Albert Leo Schlageter;

Horst Wessel;

Der 30. Januar 1933;

Die Jugend des Führers (HJ.);

Die Männer vom Spaten (RAD.);

Volk in Wehr;

Volk in Kraft und Schönheit;

Die Front der Schaffenden;

Volksgemeinschaft durch Opfer und Tat;

Heimat und Werk;

Die Bauten des Führers.

Dr. Friedrich Stieve (1884-1966) war Deutschlands bedeutendster diplomatischer Historiker der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er promovierte in Geschichte an der Universität Heidelberg und war während des Ersten Weltkriegs als Pressesprecher an der Deutschen Botschaft Stockholm tätig. Von 1928 bis 1932 war er als deutscher Botschafter in Riga, Lettland, tätig. Und dann von 1932 bis 1939 als erster Leiter der Abteilung Kulturpolitik des Auswärtigen Amtes. Von 1933 bis 1936 war er auch Leiter des Archivs des Politischen Archivs des Auswärtigen Amtes.München, 1939.

Original in deutscher Sprache.  8″ x 10″

Additional information

Dimensions N/A
Writer

Friedrich Stieve

Format

Paperback, Hardcover